Schrauben, Torx-Schrauben, Kreuzschlitz-Schrauben, Holzschrauben, Panhead-Schrauben, Senkkopf-Schrauben, Linsenkopf-Schrauben, Tellerkopf-Schrauben, Terrassenbefestigung, Dübel, Schwerlast-Dübel,

SPAX Holzschrauben fischer Dübel Dübel Bohrer und Bits Angebote & Aktionen

fischer Hochleistungsanker FH II 10/50 SK - 50 Stück

fischer Hochleistungsanker FH II 10/50 SK | - 50 Stück
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 108,90 EUR
Jetzt nur 93,90 EUR
Sie sparen 14 % / 15,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 2 Arbeitstage

Art.Nr.: R503138
fischer Hochleistungsanker FH II 10/50 SK | - 50 Stück
Vergleichspreis: 1,88 EUR pro Stück
Artikelgewicht: 2.542 KG (Verpackungseinheit)

versandkostenfrei ab 100 € für D + AT

Restposten - nur solange der Vorrat reicht!

 

 

 

Der Durchsteckanker für Befestigungen mit anspruchsvollem Design in gerissenem Beton.
 

Produktbeschreibung:

  • Hochleistungsanker FH II-SK 10/50
  • mit Senkkopf, galvanisch verzinkter Stahl

 

Zugelassen für:

  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen
  • Beton C20/25 bis C50/60, ungerissen

 

Auch geeignet für:

  • Beton C12/15
  • Naturstein mit dichtem Gefüge

 

Anwendungen:

  • Geländer
  • Konsolen
  • Leitern
  • Maschinen
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonstruktionen
  • Kabeltrassen
  • Tore
  • Gitter

 

Vorteile:

  • Die Ankerkonstruktion ermöglicht unterschiedliche Kopfformen für Befestigungspunkte mit anspruchsvollem Design.
  • Das ideale Zusammenwirken von Schraubenschaft und Hülse ermöglicht eine hohe Quertragfähigkeit. Dadurch sind weniger Befestigungspunkte nötig.
  • Die internationalen Zulassungen garantieren maximale Sicherheit und höchste Leistungsfähigkeit. Auch Anwendungen in Erdbebengebieten (Seismik) sind durch diese Zulassungen abgedeckt.
  • Die optimierte Geometrie reduziert die Setzenergie und sorgt so für eine kräfteschonende Montage.
  • Die lösbare Schraubverbindung ermöglicht die oberflächenbündige Demontage.

Funktionsweise / Montage:

  • Der FH II ist geeignet für die Durchsteckmontage.
  • Beim Aufbringen des Drehmoments wird der Konus in die Spreizhülse gezogen und verspannt diese gegen die Bohrlochwand.
  • Der schwarze Kunststoffring verhindert beim Anziehen des Ankers ein Mitdrehen und nimmt den Anzugsschlupf wie eine Knautschzone auf, so dass das Anbauteil an den Verankerungsgrund herangezogen wird.
  • Erhältliche Kopfformen für flexible Gestaltungsmöglichkeiten: Senkkopf (Typ SK - für oberflächenbündige Montage), Sechskantkopf (Typ S), Bolzenversion mit Mutter und Scheibe (Typ B) und Hutmutter (Typ H).

 

 

Technische Daten:

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

d0 h2 l t fix M SW
10 105 100 50 M 6 4

 


[<<Erstes] | [<zurück] | Artikel 28 von 28 in dieser Kategorie